page_banner

Nachrichten

Aluminiumpulverpaste ist eine Art chemischer Rohstoff, der in verwandten Branchen weit verbreitet ist und eine große Rolle spielt. Aluminiumpulver stellt auch bestimmte Anforderungen an seinen Prozess während des Produktionsprozesses, üblicherweise unter Verwendung mechanischer Verfahren und Kaltumformverfahren. Das Kaltverarbeitungsverfahren basiert hauptsächlich auf Aluminiumabfällen, um Aluminiumpulverpaste herzustellen, die umweltfreundlich und energiesparend ist. In diesem Artikel werden Sie über die Kaltverarbeitungsmethode zur Herstellung von Aluminiumpulverpaste und die Lagerung von Aluminiumpulverpaste für Porenbeton sprechen.

5ee1f1cee9469!300X217

One, die Probleme, die bei der Herstellung von Aluminiumpulverpaste durch Kaltumformung beachtet werden müssen

   Die folgenden Punkte sollten beachtet werden, wenn diese Technologie zur Herstellung von Aluminiumpulver durch Kaltverarbeitung von Aluminiumschrott verwendet wird.

  1. Erfüllen Sie die Anforderungen an Produktqualität und -quantität

Die Kaltverarbeitung von Aluminiumschrott ist schwieriger als bei gewöhnlichen Metallen. Aufgrund seiner geringen Härte, guten Zähigkeit und schnellen Wärmeleitfähigkeit ist es schwierig zu verarbeiten. Es muss überwunden und im Prozess des Prozessdesigns und der Geräteentwicklung gefunden werden, um das Produkt zu erreichen. Qualitäts- und Mengenanforderungen.

  2, sparen Sie Investition

  Das Recycling von Aluminiumschrott ist eine Branche mit geringen Gewinnen, aber schnellem Umsatz. Daher ist es notwendig, die Kosten zu senken, um bessere Gewinne zu erzielen. Der Preis für Ausrüstung, Herstellungskosten und Produktverkaufspreise müssen berücksichtigt werden.

   3. Reduzieren Sie die Motorleistung der gesamten Produktionslinie

  Der Stromverbrauch ist eine der wichtigsten Produktionskosten für Aluminiumpulver, das aus Aluminiumschrott hergestellt wird. Dies wirkt sich direkt auf die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte auf dem Markt und die wirtschaftlichen Vorteile der Unternehmen aus. Unter der Voraussetzung, dass die Anforderungen an Produktqualität und -quantität erfüllt werden, wird daher der Prozessablauf vereinfacht und der Prozess mit hoher Effizienz und geringem Energieverbrauch ausgewählt.

2. Aluminiumpulverpaste, Aluminiumpulverfabrik, Porenbetongas erzeugendes Aluminiumpulver, Porenbetongaserzeugungsmittel

   Fragen, die bei der Lagerung von Aluminiumpulverpaste für Porenbeton beachtet werden müssen:

  1. Das Produkt sollte in einem trockenen, belüfteten und kühlen Lager gelagert werden.

  2. Es sollte aus Wasser, Säure, Alkali, ätzenden Produkten, Wärmequelle, Feuerquelle usw. isoliert werden.

  3. Das Produkt sollte sofort nach Gebrauch verwendet und rechtzeitig nach dem Herausnehmen versiegelt werden, um ein Vermischen anderer Reaktanten zu vermeiden.

  4. Die Lagerzeit der Aluminiumpulverpaste beträgt 6-12 Monate.

  Die von unserem Unternehmen hergestellte Aluminiumpulverpaste wurde von vielen Anwendern verwendet, um zu berichten, dass die Qualität zuverlässig ist. Die von ihm hergestellten Porenbetonblöcke haben gleichmäßige Poren und die Druckfestigkeit entspricht den nationalen Standards. Wenn Sie mehr über Aluminiumpulver erfahren oder es kaufen möchten, können Sie uns folgen. Herzlich willkommen Freunde aus allen Lebensbereichen zu besuchen und zusammenzuarbeiten und sich gemeinsam zu entwickeln.


Beitragszeit: 13.01.2021